+49 521 9779 8232 kontakt@pkv-welt.de

Beim Entlastungsbetrag handelt es sich um eine Summe, die Angehörigen bezahlt wird, die Pflegebedürftige zu Hause betreuen und pflegen. Da dieser Aufwand viel Zeit und Kraft in Anspruch nimmt, bietet der Staat als eine Art Ausgleich den Entlastungsbetrag an. Dieser wird als Zuschuss der Pflegeversicherung gewährt und beträgt 125 Euro im Monat.


Noch Fragen? PKV-Beratung beim Experten

Gerne Unterstützen wir Sie bei Fragen. Nehmen Sie dazu gerne kostenfrei & unverbindlich Kontakt zu uns auf:


Weitere Details zum Entlastungsbetrag

Generell haben alle Pflegebedürftigen, die im privaten Umfeld versorgt werden und bei denen ein Pflegegrad besteht, ein Anspruch auf eine Entlastungsleistung. Dieser einheitliche Zuschuss wird als sogenannter Entlastungsbetrag an den Versicherten ausbezahlt. Ziel ist es, mit dem Entlastungsbetrag die Angehörigen zu entlasten, die die Gepflegten im Alltag unterstützen.

Interessant: Anstatt Entlastungsbetrag wird ebenfalls die Bezeichnung Entlastungsbeitrag genutzt.

Die gesetzliche Grundlage für den Entlastungsbetrag ist in § 45b SGB XI verankert. Gewährt wird dieser Betrag erst, wenn entsprechende Leistungen in Anspruch genommen werden. Im Regelfall bedeutet dies, dass der Versicherte die Kosten für zusätzliche Betreuungsleistungen sowie Entlastungsleistungen erst einmal selbst tragen muss. Über das Einreichen einer dementsprechenden Rechnung bei der Pflegekasse wird der Betrag jedoch rückwirkend erstattet.

Um den Entlastungsbetrag in Anspruch nehmen zu können, gibt es verschiedene Kriterien, die erfüllt sein müssen. Hierzu zählen:

  • Anerkannter Pflegegrad 1 bis 5
  • Pflege findet im heimischen Umfeld statt
  • Der Entlastungsbetrag wird zur Förderung der Selbstständigkeit oder aber als Entlastungsgeld für Angehörige verwendet.
  • Betreuungs- sowie Entlastungsleistungen sind nach geltendem Landrecht anerkannt.

Es ist zudem möglich, den Entlastungsbeitrag nicht voll auszuschöpfen. Der Restbetrag wird dann auf den Folgemonat übertragen.


Weitere Beiträge